SUP YOGA

Beim SUP-Yoga werden die verschiedenen Asanas (Yogastellungen) und Pranayamas (Atemtechniken) stehend, liegend oder sitzend auf dem SUP-Board durchgeführt. Das Workout auf einer beweglichen Plattform ist von höchster Effizienz zur Kräftigung des gesamten Körpers sowie zur Verbesserung der Balance und Koordination. 
Yoga Übungen die auf der normalen Yoga Matte mit Leichtigkeit durchgeführt werden können bedeuten auf dem SUP Board eine komplett neue Erfahrung und Herausforderung. Um Paddleboard Yoga auszuüben, muss man jedoch weder besonders sportlich, noch gelenkig sein. Durch die besondere Bauweise des SUP- Boardes ist das Bewegen auf dem Board für jeden leicht und schnell erlernbar.

Es geht wie immer nicht darum wie es aussieht und welch akrobatische Leistungen im Bereich des möglichen sind, es geht darum wie es sich anfühlt sich im Rahmen seiner Möglichkeiten zu bewegen, seine Grenzen erspüren und sich wohlzufühlen.

Das besondere an Paddleboard Yoga ist die besondere Verbindung zu Natur, die beruhigende Wirkung des Wassers, das sanfte Schaukeln der Wellen, die frische Luft, die Schönheit der natürlichen Umgebung.

Ort: Schlungenhof

Zurück

© All rights reserved | Impressum | Datenschutz

Am Samstag, 12.08.17, 13:00 Uhr

Am Samstag, 26. August 

Freitag, 21. JULI - 16:30h

Lerne Stand Up Paddling

18.05.2017 - 15.00h

Mit North Kiteboarding Deutschland veranstalten wir ein Testival am Wochenende vom 06.- 07.Mai.

neue Website online!

Viel Spaß auf unserer neuen Website!

Saisonstart

Ab heute wieder für Euch da!

Messe

Große Hausmesse

Testveranstaltung

Naish Testtage

Testveranstaltung

North Testtage